My-Gate • Blog » PHP

CSS C(ompressor)

Während ich nun in den letzten Tagen wieder sehr aktiv war mit schreiben von HTML und CSS, ist mir aufgefallen, wie ineffizient man eigentlich CSS gestaltet. Jeder Beschreibung kommt auf eine Zeile und denn noch meist mit einem Tabulator eingerückt (was z.T. auch einfach als ein paar Leerzeichen gespeichert wird.). Man verwendet oft Leerzeichen nach Doppelpunkten oder Kommas, usw. Um den CSS Code zu lesen und zu verstehen ist dies wohl eine sehr gute Methode, doch denke man nun einmal ein paar Jahre zurück, als es nur DialUp-Verbindungen gab und man noch nicht in MegaBytes rechnete! Zu diesen Zeiten waren Bytes gleich Zeit und je weniger Bytes desto weniger Zeit brauchte es um eine Website darzustellen (ist heute eigentlich auch immer noch so! :-O)!
Klar heute kommt es mit DSL und VDSL nicht mehr so auf die Bytes drauf an, aber trotzdem dachte ich, dass ein Kompressor vielleicht gar nicht so eine dumme Idee ist. Natürlich wollte ich damit auch meinen Kampf mit den Regulären Ausdrücken etwas bewältigen und darum hab ich ein kleines PHP-Script geschrieben. Erstaunlicherweise war dann das verwenden von den Regulären Ausdrücken gar nicht einmal so eine schwere Sache, besonders mit Verwendung von einem “Cheat Sheet”.
Das Skript ist weit weg von Perfektion, jedoch hat es eines der Testfiles um 30% komprimiert, was bei der kleinen Grösse eigentlich schon recht viel ist. Ihr könnt es unter der folgenden Adresse einmal ausprobieren:

http://my-gate.net/usefull/cssc.php?file=

Nach file= könnt ihr irgend eine URL eines CSS-Files angeben und es wird geladen und komprimiert!

Viel Spass! =)

Kommentare [0]
Geschrieben am 16.11.2009 von admin in Computer, Web
 Tags: , , , ,

PHP Tutorial

Bist du auf der Suche nach einem vernünftigen PHP Tutorial?

Auf dieser Seite wirst du sicherlich einen guten Einstieg finden: www.php-kurs.com!
Das Ganze kann auch heruntergeladen werden, jedoch nicht ganz gratis.

Wenn man von PHP redet, darf man natürlich das offizielle Manual nicht vergessen:
PHP.net (Englisch)
PHP.net (Deutsch/Schweiz)

Wer das lieber Offline verwenden möchte, kann es sich natürlich auch herunterladen.

Ich selbst kann jedem PHP sehr empfehlen, dass es eine einfach, jedoch sehr starke Sprache ist, ausserdem ist PHP stark verwandt mit C bzw. C++, was einen Umstieg recht einfach macht. Und dass C/C++ eine der meist verwandtesten, schnellsten und auf praktisch allen Plattformen verwendbare Sprache ist, muss ich wohl ja nicht erwähnen, oh hab ich aber gerade…

Kommentare [0]
Geschrieben am 29.10.2009 von admin in Computer, Web
 Tags: , , , , , , ,